Flachzange

Flachzange

Flachzange, Zange mit schmalem, flachem Maul, die dazu bestimmt ist, größere Arbeitsstücke mit Hilfe der Hand zu halten. Die Zange besteht aus zwei, bei kleineren Zangen durcheinander gefleckten, bei größeren übereinander gelegten, um einen Bolzen drehbaren Stangen, die gegeneinander gedrückt werden. Zum festeren Halten des Arbeitsstückes sind die aus Stahl gebildeten Maulflächen durch Meißelhiebe gekerbt.

Fig. 1 stellt eine starke Flachzange (Linienzange) dar, Fig. 2 eine Flachzange mit Seitenschneider (Champagnerzange), Fig. 3 und 4 amerikanische Parallelflachzangen, und zwar Fig. 4 eine solche mit Seitenschneider und Isoliergriff für Elektrotechniker. Eine Flachzange für Feinmechaniker ist durch D.R.P. Nr. 128942 geschützt. Das Maul dieser Zange wird mit auswechselbaren Futtern versehen. Die Futter besitzen verschiedene Ausfräsungen, die den Zweck haben, ein besseres Halten der Kronenräder u.s.w. beim Bearbeiten mit der Feile zu ermöglichen und beim Einspannen verschieden großer Gegenstände eine stets gleiche Entfernung der Schenkel zu erzielen, wodurch ein besseres Halten der Zange mit den eingespannten Gegenständen herbeigeführt wird.


Literatur: Zeitschr. für Werkzeugmaschinen und Werkzeuge, 1898/99, S. 258.

Dalchow.

Fig. 1., Fig. 2., Fig. 3., Fig. 4.
Fig. 1., Fig. 2., Fig. 3., Fig. 4.

http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flachzange — isolierte Ausführung (gemäß VDE Norm) Eine Flachzange ist eine Zange mit zwei aufgerauten flachen Backen zum Greifen von Gegenständen. Gegenüber der weiter verbreiteten Spitzzange kann mit einer Flachzange durch das breitere Ende eine größere… …   Deutsch Wikipedia

  • Flachzange — Dummquatscher (umgangssprachlich); Flachpfeife (umgangssprachlich); Dummschwätzer (umgangssprachlich) * * * Flạch|zan|ge 〈f. 19〉 Zange mit flachen Greifbacken * * * Flạch|zan|ge, die: Zange mit flachen Backen zum Biegen von Draht, Blech o. Ä. * …   Universal-Lexikon

  • Flachzange — dummer Mensch …   Jugendsprache Lexikon

  • Flachzange — Flạch|zan|ge …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zange — Zange, Werkzeug in zahlreichen Ausführungsformen zum Anfassen und Festhalten, zum Abtrennen und Biegen. Die kleinsten bestehen aus V förmig zusammengebogenem Metalldraht oder schmalen Streifen mit federnden Enden (Federzange, Pinzette, Kornzange) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zange — Zan|ge [ ts̮aŋə], die; , n: besonders zum Greifen, Halten, Durchtrennen o. Ä. dienendes Werkzeug: eine Zange zu Hilfe nehmen; etwas mit einer Zange fassen, greifen, packen, [fest]halten; einen Nagel mit einer Zange herausziehen; mit der Zange… …   Universal-Lexikon

  • Zange — Zange, 1) Werkzeug, welches dazu dient, einen Gegenstand zu erfassen, fest zu halten, zu biegen od. zu zertheilen; es besteht aus zwei Theilen (Schenkeln), welche in verschiedener Weise vereinigt sind; die festhaltenden od. kneipenden Theile… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abiectarius — Möbelschreinerei: Etagenbett Kommode (Gesellenstück) …   Deutsch Wikipedia

  • Beißzange — Wasserpumpenzange Lochzange …   Deutsch Wikipedia

  • Blechner — Klempner oder Spengler ist die Berufsbezeichnung für einen Handwerker, der Gegenstände aus Metall bearbeitet und herstellt. Der Klempner (aus Was willst du werden, um 1880) Der Begriff wurde vermutlich umgestaltet aus dem älteren Klemperer,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”