Hilfswicklung

Hilfswicklung

Hilfswicklung, s. Wechselstrommaschine.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hilfswicklung — pagalbinė apvija statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. auxiliary winding vok. Hilfswicklung, f rus. вспомогательная обмотка, f pranc. enroulement auxiliaire, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Anlauf-Hilfswicklung — pagalbinė paleidimo apvija statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. auxiliary starting winding vok. Anlauf Hilfswicklung, f rus. вспомогательная пусковая обмотка, f pranc. enroulement auxiliaire de démarrage, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Motor [2] — Motor, elektrischer, Maschine zur Umwandlung elektrischer Arbeit in mechanische. Leitet man einen elektrischen Strom in eine Dynamomaschine (s.d.), so beginnt sich der Anker zu drehen. Die Ursache der Drehung ist aus Fig. 1 zu ersehen, in welcher …   Lexikon der gesamten Technik

  • Flyback Converter — Der Sperrwandler (engl. Flyback Converter), eine häufig anzutreffende Bauform von Gleichspannungswandlern, dient zur Übertragung elektrischer Energie zwischen zwei Gleichspannungskreisen, die verschiedene Spannungen aufweisen und voneinander… …   Deutsch Wikipedia

  • Leistungskondensator — Leistungskondensatoren sind elektrische Kondensatoren, die sowohl in der elektrischen Energietechnik und der Leistungselektronik als auch in der Hochspannungstechnik Verwendung finden. Diese Kondensatoren, umgangssprachlich auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Sperrwandler — Der Sperrwandler, auch Hoch Tiefsetzsteller, englisch flyback converter, ist eine Bauform von Gleichspannungswandlern. Er dient zur Übertragung elektrischer Energie zwischen einer Eingangs und einer Ausgangsseite galvanisch getrennter… …   Deutsch Wikipedia

  • Wechselstrommotor — Der Wechselstrommotor ist ein Elektromotor, der mit Einphasenwechselstrom betrieben wird. Eine andere Möglichkeit ist der Betrieb eines Drehstrommotors mit Frequenzumrichter, die die Wechselspannung gleichrichten und dann in Drehstrom umwandeln.… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrizitätszähler [1] — Elektrizitätszähler, Instrumente, welche die in einer bestimmten Zeit gelieferte elektrische Energie messen und auch bei schwankendem Energieverbrauch die einzelnen Energiemengen addieren und die Summe anzeigen. Solche Instrumente sind z.B.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Motorwagen [3] — Motorwagen (Kraftwagen, Automobil). – Von den in Bd. 6, S. 503 ff., beschriebenen Motorwagen haben die elektrisch betriebenen nur wenig Umänderungen erfahren. Eine der vollkommensten Lastwagenkonstruktionen ist der 4–5 t Bergmann… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kondensatormotor — Kon|den|sa|tor|mo|tor der; s, en: kleiner asynchroner Einphasenwechselstrommotor, dessen Drehfeld mit Hilfswicklung u. Kondensator erzeugt wird …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”