Atrium

Atrium

Atrium. Die ausgegrabenen römischen Wohnhäuser bestehen in der Regel aus zwei Teilen: aus einem gegen die Straße zu gelegenen Teil, der als Geschäftslokal des Hausherrn angesehen und Atrium genannt wird, und aus einem dahinter liegenden, dem Familienleben gewidmeten Teil (Peristyl).

Der Konstruktion nach unterscheidet Vitruv: 1. das tuskanische Atrium, dessen Dach durch keine Säule gestützt erscheint; 2. das tetrastyle Atrium, bei dem das Dach von vier Säulen getragen wird, und 3. das korinthische Atrium, das mehr als vier Säulen als Stützen des Daches verwendet. Der Dachstellung nach gab es: 1. ein Atrium mit Impluvium, wenn die Dachflächen nach innen geneigt erschienen, während das Bassin im Boden des Raumes Compluvium genannt wurde; 2. Atrium displuviatum, das zwar auch eine Oeffnung im Dache hatte, bei dem aber die Neigung nach außen ging; 3. Atrium testudo oder Testudinatum; hier hat das Dach, dessen Neigung ebenfalls nach außen gerichtet ist, keine Regenöffnung mehr, es entspricht infolgedessen unsern modernen Dachkonstruktionen. Die weitere Durchbildung des Atriums des entwickelten römischen Wohnhauses lassen in klarer[344] Weise die pompejanischen Bauten erkennen. Atrium wurde auch der ringsum von Säulenstellungen umgebene Vorhof der altchristlichen Basiliken genannt.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?
Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • atrium — [ atrijɔm ] n. m. • 1547; mot lat. 1 ♦ Antiq. Cour intérieure de la maison romaine, généralement entourée d un portique couvert. L atrium avec son bassin central (⇒ impluvium) . 2 ♦ Anat. Cavité (d un organe). Les atriums du cœur. ● atrium nom… …   Encyclopédie Universelle

  • Atrium — • An open place or court before a church Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Atrium     Atrium     † …   Catholic encyclopedia

  • atrium — ÁTRIUM s.n. 1. Curte interioară a caselor romane, de obicei înconjurată de un portic acoperit. 2. (Rar) Spaţiu deschis, înconjurat adesea de coloane, la intrarea unei bazilici. [pr.: tri um]. – Din lat. atrium. Trimis de ana zecheru, 13.09.2007.… …   Dicționar Român

  • Atrium — may refer to: *Atrium (architecture), a large open space within a building *Atrium (heart), an anatomical structure of the heart *Atrium (Cardiff), a University of Glamorgan (Wales) building in Cardiff *Atrium (band), A screamo band based in York …   Wikipedia

  • Atrium — ist: in der Architektur: der zentrale Raum eines Hauses in der römischen Architektur, siehe Atrium (Architektur) der viereckige Vorhof einer Basilika, siehe Narthex ein unter freiem Himmel liegender oder verglaster Innenhof, siehe Hof… …   Deutsch Wikipedia

  • Atrium — (Потос,Греция) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Potos, Потос, 64002, Греция …   Каталог отелей

  • Atrium — A tri*um, n.; pl. {Atria}. [L., the fore court of a Roman house.] 1. (Arch.) (a) A square hall lighted from above, into which rooms open at one or more levels. (b) An open court with a porch or gallery around three or more sides; especially at… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Atrium — (Валанс,Франция) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 20, rue Jean Louis Barrault, 2600 …   Каталог отелей

  • Atrium — (Рига,Латвия) Категория отеля: Адрес: Slokas iela 28 3, Рига, LV 1007, Латвия …   Каталог отелей

  • atrium — UK US /ˈeɪtriəm/ noun [C] (plural atria, or atriums) ► a large open central area in a public or commercial building, often with a glass roof, and sometimes containing plants and a pool: »The 130,000 square feet of office space surrounds an atrium …   Financial and business terms

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”