Pfandbriefe

Pfandbriefe

Pfandbriefe. Hypothekenbanken geben zur Beschaffung neuer Geldmittel sogenannte Pfandbriefe aus, deren Sicherheit darin besteht, daß zu ihren Gunsten die hypothekarischen Forderungen, welche die Bank an bebaute oder unbebaute Grundstücke besitzt, gesetzlich verpfändet sind.

Stübben.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pfandbriefe — Pfandbriefe,   langfristige mündelsichere (Mündel) Schuldverschreibungen, die Spezialbanken (Realkreditinstitute) emittieren und deren Erlös sie zur Refinanzierung hypothekarisch gesicherter Kredite verwenden. Sie lauten meist auf den Inhaber und …   Universal-Lexikon

  • Pfandbriefe — Pfandbriefe, 1) Urkunden, in denen die Hypothekenbehörde das Certificat ausstellt, daß für Jemanden auf dem Folium eines gewissen Grundstücks eine Hypothek für die im P. angegebene Summe eingetragen sei; 2) Schuldscheine, welche, meist auf den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pfandbriefe — A type of bond issued by German mortgage banks that is collateralized by long term assets used. These types of bonds represent the largest segment of the German private debt market and are considered to be the safest debt instruments in the… …   Investment dictionary

  • Pfandbriefe —    German bonds issued to refinance mortgages or public projects. They can only be issued by specially authorized banks, which are also fully liable for each issue and are secured by mortgage or public sector loans. Pfandbriefe are officially… …   Financial and business terms

  • Pfandbriefe — долговой инструмент, выпускаемый немецкими ипотечными банками и некоторыми немецкими финансовыми институтами …   Ипотека. Словарь терминов

  • Hypothekenbanken und Pfandbriefe — von Tim Lassen I. Bedeutung der Hypothekenbanken und des Pfandbriefs Die Hypothekenbanken sind bedeutende Kapitalgeber für den Wohnungs und Gewerbebau sowie für die Finanzierung öffentlicher Aufgaben. In diesen Kreditmärkten, auf die das… …   Lexikon der Economics

  • öffentliche Pfandbriefe — öffentliche Pfandbriefe,   Kommunalobligationen …   Universal-Lexikon

  • Banken — Banken, Anstalten zur Vermittelung des Geld und Kreditverkehrs. Übersicht des folgenden Artikels: Die B. dienen in der Regel einem doppelten Zweck. Sie können einmal zur Regelung und Verbesserung des Zahlungswesens dienen, wie die Giro ,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Covered Bond — Ein Pfandbrief ist eine von einer Pfandbriefbank ausgegebene Anleihe. Der Pfandbrief zeichnet sich dadurch aus, dass dem Investor neben der Bonität der emittierenden Bank im Fall einer Insolvenz dieser Bank zusätzlich eine sogenannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Cédulas — Ein Pfandbrief ist eine von einer Pfandbriefbank ausgegebene Anleihe. Der Pfandbrief zeichnet sich dadurch aus, dass dem Investor neben der Bonität der emittierenden Bank im Fall einer Insolvenz dieser Bank zusätzlich eine sogenannte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”