Arquerit

Arquerit

Arquerit, s. Silber.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arquerīt — Arquerīt, Mineral, s. Silberamalgam …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mineralogie — Mineralogie, die Wissenschaft von den Mineralien, s. Mineral. Sie zerfällt in die wissenschaftliche Darstellung der allgemeinen Eigenschaften der Mineralien nach ihren morphologischen, physikalischen u. chemischen Beziehungen (Terminologie) u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quecksilber — (Hydrargyrum, Mercurius, Argentum vivum), chemisches Zeichen Hg,☿, Atomgewicht = 100 (H = 1), 1250 (O = 100). Das Q. ist das einzige bei gewöhnlicher Temperatur flüssige Metall, es ist silberweiß mit einem Stich ins Blaue, ausgezeichnet… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Silberamalgam — Silberamalgam, Verbindung von Silber mit Quecksilber; 1) (Mercursilber, Amalgam, AgHg2), krystallisirt im regulären System, die Krystalle sind oft verzerrt u. undeutlich;, häufiger findet es sich derb u. eingesprengt, auch als Überzug u. Anflug;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Silberamalgam — (Amalgam, Merkursilber), Mineral, besteht aus Silber und Quecksilber in wechselnden Mengen und liefert beim Erhitzen schwammiges Silber, ist silberweiß, metallisch glänzend, findet sich derb, eingesprengt, auch in regulären Kristallen, Härte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Steinkohle — Diamant findet sich hauptsächlich auf sekundärer Lagerstätte in Anschwemmungen von Flüssen zusammen mit andern Edelsteinen, wie Topas, Chrysoberyll, Zirkon, Andalusit, Turmalin, Spinell und Granat, auch mit Gold und Platin, Titan und Magneteisen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Silber [1] — Silber, gediegen, Mineral, oft mit andern edeln Metallen (Gold) vermengt. Kristallisiert regulär (Würfel), meist derb, haar oder baumförmig, gestrickt; silberweiß, oft dunkel (gelb oder braun) angelaufen. Geschmeidig, biegsam, dehnbar. Härte… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”