Fustik

Fustik

Fustik, junger (Fustelholz), s. Farbstoffe, pflanzliche, und Nutzhölzer.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fustik — Fustik, alter, s. Gelbholz. Junger F., s. Fisettholz …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Farbstoffe [2] — Farbstoffe, pflanzliche, sind in den Pflanzen entweder als solche schon enthalten oder sie entstehen aus einem sogenannten (meist farblosen) Chromogen, einem Pflanzenkörper, der durch eine nachträgliche technische Behandlung sich in den Farbstoff …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gelbholz — Gelbholz, das ächte, kommt vom westind. Färbermaulbeerbaume, Morus tinctoria (alter Fustik) und liefert einen Farbstoff ähnlich dem des Wauʼs, aber mehr orange und weniger lebhaft. – Der junge Fustik od. das falsche gelbe Brasilienholz, ungar. G …   Herders Conversations-Lexikon

  • Farbholz — Farbhölzer sind Holzarten, welche einen zum Färben benutzbaren Farbstoff enthalten, wie namentlich das Blauholz (Kampescheholz), Fisettholz (Fustik), Gelbholz, Rotholz und Sandelholz. Sie werden mit Ausnahme des Fisettholzes von außereuropäischen …   Deutsch Wikipedia

  • Farbhölzer — sind Holzarten, welche einen zum Färben benutzbaren Farbstoff enthalten, wie namentlich das Blauholz (Kampescheholz), Fisettholz (Fustik), Gelbholz, Rotholz und Sandelholz. Sie werden mit Ausnahme des Fisettholzes von außereuropäischen Gehölzen… …   Deutsch Wikipedia

  • Farbhölzer — Farbhölzer, Holzarten, die einen zum Färben benutzbaren Farbstoff enthalten, wie Blauholz (Kampescheholz), Fisettholz (Fustik), Gelbholz, Rotholz und Sandelholz. Sie werden mit Ausnahme des Fisettholzes von außereuropäischen Gehölzen geliefert… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fisettholz — (junger Fustik, Fustet, ungarisches Gelbholz), das Holz des Perückenbaumes (Rhus Cotinus), in Ungarn, Dalmatien und Illyrien, Spanien, Italien, Südfrankreich, auf den Antillen (Jamaika, Tobago) etc., kommt in zolldicken, rindenfreien Knüppeln in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gelbholz — (gelbes Brasilienholz, echter, alter Fustik), das Kernholz von Chlorophora tinctoria im tropischen Amerika, ist lebhaft bis dunkel gelbbraun mit zahlreichen hellern, quergedehnten Pünktchen und Strichelchen, die häufig zu gewellten und zackigen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maclūra — Nutt. (Färbermaulbeerbaum), Gattung der Morazeen mit der einzigen Art M. aurantiaca Nutt. (Osagedorn, Osageorange), einem dornigen Baum in Arkansas und Louisiana, mit gelbem Holz, eirund lanzettförmigen Blättern und zweihäusigen Blüten, von denen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Farbhölzer — Farbhölzer, die von Rinde und Splint befreiten Stammhölzer verschiedener, die Farbstoffe vorwiegend in der Form von Glukosiden ihrer Leukoverbindungen enthaltender exotischer Bäume. Das wichtigste Farbholz ist das Blauholz, sodann das als Rotholz …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”